blog » Blog Malcesine Gardasee

Malcesine

Malcesine

Der Gardasee ist der größte See Italiens, er hat eine Länge von 50 Kilometer und ist von einer vielfältigen Landschaft umgeben. Er ist ein beliebtes Ziel für Wassersportler, die die Süd- und Nordwinde ausnutzen, welche Ihnen rund um die Uhr perfekte Bedingungen bieten. Die Stadt "Malcesine" am Ostufer wird immer wieder als Perle des Gardasees benannt. Von hier führt eine Seilbahn 1760 Meter hinauf zur Ortschaft Tratto Spino im Monte Baldo-Massiv.

Sie finden am Gardasee das gesamte Jahr über ein angenehmes Klima, selbst die Sommer sind besonders im nördlichen Teil angenehm und nicht zu heiß. Reine, saubere Luft und wenig Urlauber sind in den Herbstmonaten präsent, sodass sich zu diesen Zeiten ausgezeichnete Arten der Erholung und Romantik ergeben.

Eine eindrucksvolle und prächtige Vegetation geben Ihrem Urlaub durch das bemerkenswerte Klima ein großartiges Flair. Gehölze, wie Zypressen und Olivenbäume vermitteln Ihnen ein mediterranes Gefühl.

Für die Golfspieler unter Ihnen befinden sich 10 Golfplätze und Golfhotels im östlichen und südlichen Hinterland des Sees.

Die lokalen, einheimischen Gerichte bringen den kritischsten Gourmet zum Schwärmen. Ausgezeichnete Weine genießen Sie in urigen Restaurants im italienischen Stil rund um den Lago di Garda oder im Hinterland.    



Folgen Sie uns

Hotel Luna Rossa

Hotel Spiaggia