blog » Blog Malcesine Gardasee

Der Gardasee & die Wassersport

Der Gardasee & die Wassersport

Der Gardasee ist mit einer Fläche von 370 km² und einer Länge von gut 50 Kilometern der größte See Oberitaliens. Die zahlreich angebotenen Freizeitaktivitäten vom Wassersport bis hin zum Bergsteigen, machen den Gardasee und dessen Region zu einer der beliebtesten Urlaubsziele für reisende Familien. Am Ostufer des Sees liegt die Stadt Malcesine, direkt unterhalb des Monte Baldo. Oft wird sie auch als Perle des Gardasees bezeichnet. Der alte Ortskern der Stadt ist rund um einen Burgfelsen angesiedelt, dessen Anfänge bis in die Zeit der Langobarden im 6. Jahrhundert zurückgeht. Auch schon Goethe machte in Malcesine im Rahmen seiner berühmten Italienreise 1786 hier Station. Für kurze Zeit geriet er sogar unter Spionageverdacht, als er beim Zeichnen der Skaligerburg ertappt wurde. Dennoch äußerte sich Goethe in seinen Tagebuchaufzeichnungen sehr begeistert über den Ort und über dort lebenden Menschen. Heutzutage lebt Malcesine hauptsächlich vom Tourismus. Die Bucht des Ortes dient dabei als kleiner Strand und ist bei den Reisenden sehr beliebt.

​Das einzigartige Panorama aus Berglandschaft und Wasser steht zugleich für den markanten Übergang von der alpinen zur mediterranen Welt. Gerade diese geologische Besonderheit ist verantwortlich für die idealen klimatischen Bedingungen, die die Wassersportler im Bereich von Malcesine vorfinden. Quasi auf Knopfdruck wehen hier die Winde von den Bergen über den See, die vor allem von den Seglern und Kitesurfern geschätzt werden. Hierfür sind hauptsächlich die beiden Hauptwinde Pelér und Ora verantwortlich. Aus diesem Grund haben sich zahlreiche Segelschulen am Ufer niedergelassen, die auch für Anfänger diverse Schnupperkurse anbieten. Des Weiteren finden an den einschlägigen Surfspots des Sees, in regelmäßigen Abständen, sowohl nationale als auch internationale Wettbewerbe statt. Aber auch wer seinen Urlaub eher ruhiger genießen möchte, kann hier Bootsfahrten buchen oder sich gar selbst ein kleines Boot mieten, um so die Ufer des Gardasees zu erkunden.



Folgen Sie uns

Hotel Luna Rossa

Hotel Spiaggia